3 Fragen an Andreas Linder

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Hier gibt es einmal „3 Fragen an…“ Andreas Linder, 1. Vorsitzender unseres Vereins:

  1. Welches Erlebnis war in der Zeit beim FC Land Wursten für dich am schönsten?

In meiner aktiven Zeit als Jugendtrainer von 2006 bis 2016, die Trainings- und Zeltlager in Otterndorf und Stade mit Besuch eines Bundesligaspiels in Hamburg (HSV).

2. Welche Ziele möchtest du mit dem FC Land Wursten noch erreichen?

Der FC Land Wursten hat in den letzten drei Jahren einen großen Umbruch erlebt. Im Vorstand und im Trainer- und Betreuerstab wurden viele Positionen neu besetzt, was nicht immer ganz einfach war.  Mein Ziel ist es, den FC Land Wursten zu stabilisieren, alle sollen Spaß am Fußball haben und wenn der eine oder andere Aufstieg dabei rauskommt, sagen wir nicht nein. 

3. Welche Person in unserem Ehrenamt möchtest du mal besonders loben und warum? 

Ich möchte da eigentlich keinen besonders hervorheben. Alle Ehrenamtlichen des FC Land Wursten und der Stammvereine machen einen tollen Job. Dafür möchte ich mich hiermit recht herzlich bedanken und hoffe weiter auf eure Unterstützung. Vielen Dank auch an alle Mitglieder, die trotzt der jetzigen Umstände ihren Vereinen die Treue halten. Nur zusammen können wir die Situation meistern.

3 Fragen an Andreas Linder