3 Fragen an Daniel Rinko

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Es geht weiter mit unserem Format „3 Fragen an…“; Heute mit Daniel Rinko, Mitgründer und Spielertrainer unserer 2. Herren:

1. Welches Fazit ziehst du seit der Gründung unserer 2. Herren? Läuft es so wie du es dir vorgestellt hast?

Durchweg positiv. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Wir hatten eine extrem gute Trainingsbeteiligung mit teilweise über 20 Spielern. Aus vielen verschiedenen Charakteren ist eine eingeschworene Truppe geworden, die auch außerhalb des Platzes viel unternimmt.

2. Welche Ziele möchtest du mit der 2. Herren erreichen?

Unser primäres Ziel war es Spaß auf dem Platz zu haben. Dieses Ziel haben wir erreicht und konnten im Laufe der Saison noch weitere Spieler für unsere Mannschaft gewinnen.  Ein Ziel für die kommende Saison ist das Double aus Pokalsieg und Aufstieg. 

3. Wer ist der beste Spieler mit dem du je zusammengespielt hast?

Da sind mehrere zu nennen, mit denen ich teilweise immer noch zusammen spiele. Mit Mirco Mehrtens stehe ich seit 20 Jahren auf dem Platz. Über den linken Flügel ist er unberechenbar. Jorin Tants war vor seiner schweren Verletzung der beste 6er, der vor keinem Zweikampf zurückzog. Fynn Grastorff ist als Torwart immer ein  sicherer Rückhalt.

3 Fragen an Daniel Rinko