3 Fragen an Marcel Zymara

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Es geht weiter mit unserem Format „3 Fragen an…“; Heute mit Marcel Zymara, Trainer unserer Damen:

1. Welches Erlebnis war in der Zeit beim FC Land Wursten für dich am schönsten?

Wenn ich jetzt eins benennen müsste, dann die Abschlussfahrt mit der damaligen U13 auf Borkum, organisiert durch Sven Ratzlaff. Das war schon ein richtig schönes Erlebnis. Top organisiert und sowohl für die Spieler als auch für uns Trainer eine geile Fahrt.  Generell ist die aktuelle Zeit (vor Corona) aber auch ein schönes Erlebnis, denn die Damen vom FC leben eine richtige Gemeinschaft, in der es einfach spaß bringt als Trainer zu arbeiten und gemeinsam auf und neben dem Platz Erfolge zu feiern und spaß zu haben

2. Welche Ziele möchtest du mit dem FC Land Wursten noch erreichen?

Ziele vorgegeben oder fest vorgenommen gibt es tatsächlich nicht, auch wenn es komisch klingt. Wenn, dann wäre es der Wunsch, dass das Team erhalten bleibt und wir zusammen sportlich da weiter machen können, wo wir aufgehört haben und weiterhin die Feste die anfallen zusammen feiern können 🍻

3. Warum sollten Mädchen oder Frauen, die Fussball spielen wollen bei uns anfangen? 

Mädchen und Frauen sollten definitiv zum FC kommen, denn es gibt glaube ich wenig Mannschaften, wo der Zusammenhalt und der Spaß am Spiel noch so viel bedeuten wie hier. Losgelöst von der Tabelle oder Punkten, bietet das Damen-Team vom FC jeder Person einen guten Ausgleich zum Alltag, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt. Dennoch hängt sich in diesem Team jeder rein um natürlich auch den Sieg zu holen und sich sportlich zu entwickeln. Die Mischung machts einmalig und das merkt jeder schnell, der beim Probetraining war…und nun bleibt 😉 Weiterhin bietet die Infrastruktur des FC natürlich alles was man braucht, sei es die persönliche Ausstattung jeder Spielerin, Trainingsequipment, 4 Plätze zur Auswahl sowie Vereinsbusse zu den Auswärtsspielen und vieles mehr. Abschließend ist zu erwähnen, dass Olli Fitter uns im Background weiterhin tatkräftig mit seinen Kontakten und seinem Organisationstalent unterstützt, um die Damen voranzubringen. Mehr geht nicht! 😁

3 Fragen an Marcel Zymara