Herzlich Willkommen auf unserer Website

 Die U-8 Mannschaft des FC Land Wursten sucht Verstärkung

 

Die U-8 Mannschaft des FC Land Wursten sucht noch weitere Spieler des Jahrgangs 2012 oder jünger. Auch Spieler des Jahrgangs 2011 sind beim Training herzlich Willkommen. Trainiert wird dienstags in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr auf dem Dorumer Sportplatz. Interessierte können einfach beim Training vorbeischauen oder sich beim Trainer, Jörg Chaveriat, unter der Mobilfunknummer 0171/43 82 194 informieren.

 

Festwochenende des TSV Mulsum 

 

 

 

 

WNK-Cup - zweites Turnierwochenende (26./27.01)

Samstag, 26.01.:

ESC Geestemünde dominiert bei den U-12 Junioren

Das Turnier für U-12 Mannschaften am Samstagvormittag wurde zunächst in zwei 5er Gruppen gespielt. Die Gruppe A gewann der ESC Geestemünde (10 Punkte, 21:3 Tore) vor der punktgleichen SG Beverstedt (10, 10:2). Im direkten Duell trennten sich beide Mannschaften in der Gruppenphase 2:2 Unentschieden. Auf den Plätzen folgten die JSG WNK 1 (6, 5:8), TSV Otterndorf (3,2:11) und TSV Wehdel (0, 1:15). Die Gruppe B entschied die JSG Eintracht Cuxhaven/Duhner SC  mit 9 Punkten und 11:3 Toren für sich.  Auf Platz zwei folgte die JSG WNK II mit 7 Punkten und 7:2 Toren. Die weiteren Plätze belegten der SC Hemmoor (6, 5:8), JSG Sievern/Holßel/Neuenwalde (4, 4:5) und die JSG Bokel/Langenfelde/Stubben (3, 3:12). Anschließend spielten die beiden Erstplatzierten ein Halbfinale über Kreuz. Im ersten Halbfinale besiegte der ESC Geestemünde die JSG WNK mit 9:0 und die SG Beverstedt die JSG Eintracht Cuxhaven/Duhner SC mit 3:1. Das Finale bestritten der ESC Geestemünde und die SG Beverstedt, hier konnte sich der ESC Geestemünde mit 4:1 durchsetzen. Das kleine Finale um Platz 3 konnte die JSG Eintracht Cuxhaven/Duhner SC mit 3:0 gegen die JSG WNK II für sich entscheiden. Das Spiel um Platz 5 gewann die JSG WNK I gegen den SC Hemmoor mit 3:1. Im Spiel um Platz 7 setzte sich die JSG Sievern/Holßel/Neuenwalde mit 4:3 gegen den TSV Otterndorf durch, das Spiel um Platz 9 gewann der TSV Wehdel mit 1:0 gegen dieJSG Bokel/Langenfelde/Stubben.

Das anschließende Turnier für U-15 Mannschaften die nicht so leistungsbezogen spielten gewann der SC Hemmoor mit 10 Punkten und 19:9 Toren vor dem SV Drochtersen/Assel (14, 15:4) JSG Wanna/Lüdingworth/Otterndorf (13, 16:6), JSG WNK schwarz (10, 15:9), JSGLangen/Debstedt II (9, 9:8), FC Basbeck/Osten (9, 11:11), JSG Gnarrenburg (4, 6:30), JSG WNK rot (3, 9:23)

Bremerhavener Vereine siegen am Sonntag

Am Sonntag spielten dann die U-14 Mannschaften ihre Turniere. Das Turnier für unterklassige Mannschaften gewann am Vormittag der ESC Geestemünde mit 15 Punkten und 15:5 Toren. Die Mannschaft von Trainerin Nicole Kiockmann verlor lediglich ihr letztes Turnierspiel gegen die Mannschaft des FC Sparta Bremerhaven/Geestemünder TV mit 0:1, allerdings war zu diesem Zeitpunkt der Turniersieg schon in trockenen Tüchern. Zweiter wurde der OSC Bremerhaven mit 13 Punkten und 15:7 Toren, auf den weiteren Plätzen folgten JSG Langen/Debstedt (12, 16:8), FC Sparta/GTV (11, 14:7), JSG Wanna-Lüdingworth/Otterndorf (7, 11:10), JSG WNK (3, 3:12) und TuSpo Surheide II (0, 3:28).

 

Ab 15:00 Uhr dann das mit Spannung erwartete Turnier für U-14 Leistungsmannschaften. In beeindruckender Manier gewann der TuSpo Surheide dieses Turnier mit 15 Punkten und 14:4 Toren. Auch sie verloren leiglich ihr letztes Turnierspiel mit 0:3 gegen die JSG Altes Land als der Turniersieg bereits feststand. Auf den Plätzen folgten JSG WNK/Blau (13,13:3), JSG Verden/Brunsbrock (12, 16:7), JSG Altes Land (12,16:8), JSG WNK/grün (5, 5:11), JSG Steden/Hambergen (4, 7:17), SG Schiffdorf/Sellstedt/Ballsport (0, 1:22)

 

Ein besonderer Dank geht an die Schiedsrichter der Turniere, Samstag pfiffen Tjark Vogler Max Schabbon, am Sonntag leiteten Fabrice Meents und Anouar Akel die Spiele.

 

Der WNK Cup für U-8 bis U-11 Mannschaften findet am Wochenende 16./17.02. statt.

 

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen