JSG WNK gewinnt den WNK-Cup für U-15 Mannschaften

Am Freitagabend gewann die JSG WNK/grün in der Schulsporthalle der Oberschule Dorum den erstmals in dieser Altersklasse ausgetragenen Wurster Nordseeküstencup. Die Mannschaft hatte am Ende des Turniers 15 Punkte und 17:4 Tore aus ihren 6 Turnierspielen. Die Mannschaft von Trainer Jörg Kocken verlor lediglich ihr Spiel gegen den Zweitplatzierten JSG Gnarrenburg durch eine Unachtsamkeit in der letzten Spielsekunde unglücklich mit 1:2. Die Mannschaft aus dem Kreis Rotenburg trennte sich allerdings vom JFV Biber und vom ESC Geestemünde mit 1:1. Ihr letztes Turnierspiel verloren sie gar mit 2:3 gegen RW Cuxhaven, damit reichte es nur zu einem zweiten Platz mit 11 Punkten und 12:6 Toren. Dritter wurde RW Cuxhaven mit 10 Punkten und 10:10 Toren. Vierter wurde der JFV Biber mit 9 Punkten und 11:9 Toren. Fünfter der ESC Geestemünde mit 7 Punkten und 11:10 Toren. Sechster der OSC Bremerhaven mit ebenfalls 7 Punkten und 10:9 Toren, Siebter wurde die JSG WNK/blau mit 0 Punkten und 1:24 Toren. Das direkte Duell zwischen dem ESC Geestemünde und dem OSC Brenerhaven konnten die Geestemünder mit 3:1 für sich entscheiden. Unparteiische an diesem zweiten WNK-Cup Wochenende sind die beiden Jungschiedsrichter Max Schabbon und Tjark Vogler.

Lest über nachfolgenden Link auch die Facebooknachricht der zweiten Mannschaft, die am Samstagnachmittag ab 15:00 Uhr ihr Turnier in der Schulsporthalle der Oberschule Dorum bestreiten:

https://www.facebook.com/tsgnordholz/photos/a.836345026505394/1268755629930996/?type=3&theater

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen