„Club 100“​

Förderung der 1. Herren mit „Club 100“

1. Welches Ziel verfolgen wir mit „Club 100“?

Die 1. Herren möchte in Zukunft vermehrt auf die eigene Jugend sowie überwiegend auf Spieler aus der direkten Region setzen. Hierbei muss es uns gelingen unseren gut ausgebildeten Jugendspielern einen Anreiz für Herrenfussball beim FC Land Wursten zu bieten, da das Abwerben von Spielern schon im in den untersten Jugendmannschaften beginnt. Begünstigt soll nicht der einzelne Spieler, sondern die gesamte Mannschaft werden. Mit diesen zusätzlichen Geldern sollen u.a. attraktive Trainingslager, Ausrüstungsgegenstände oder Verbesserungen der Trainingsmöglichkeiten durch die Anmietung von Kunstrasenplätzen in der Wintervorbereitungszeit im Sporthotel Dorum finanziert werden.

2. Über welche Summe reden wir?

100€ pro Jahr

3. Wie kann man mitmachen?

Es kann sich jeder an diesem Projekt beteiligen. Egal ob Privatperson oder Firma.

4. Was erhält man, wenn man mitmacht?

Neben einer Spendenbescheinigung bzw. Rechnung gibt es eine Unterstützertafel. Hier kann, sofern man will, der eigene Name bzw. euer Firmenlogo professionell aufgeklebt werden. Die Unterstützertafel befindet sich gut sichtbar für die Zuschauer und Spieler auf dem Heimspiel-Sportplatz (Derzeit Midlum) der 1. Herren.

5. Wie lange bin ich am „Club 100“ gebunden?

Ein Kalenderjahr, also immer vom 01.01.-31.12., ebenso wie der Eintrag auf der Unterstützertafel. Wer im darauffolgenden Jahr nicht mehr unterstützen und auf der Unterstützertafel sein möchte, kann dies jederzeit ohne jegliche Begründung schriftlich mitteilen.

6. Wie kann ich dem „Club 100“ beitreten?

Wer Interesse hat, sich dem „Club 100“ anzuschließen, kann sich jederzeit mit mir schriftlich in Verbindung setzen:

E-Mail: Philip.Kaeckenmester@fclandwursten.de

Mit sportlichen Grüßen

Philip Käckenmester
(Teammanager 1. Herren)

Aufnahmeantrag

für die Mitgliedschaft im „Club 100“