Niederlage derJSG WNK U-15 im Landesliga-Spitzenspiel

Mit einer 0:3 Niederlage im Gepäck mussten die Jungs der Trainer Neumann/Wähling und Zander am Samstagnachmittag den weiten Rückweg vom Auswärtsspiel beim neuen Landesliga-Spitzenreiter JFV Verden/Brunsbrock an die Wurster Nordseeküste antreten. Das Spiel wurde kurzfristig auf Kunstrasen verlegt. Gegen die körperlich, läuferisch und spielerisch überlegenen Gastgeber waren die Jungs von der Wurster Nordseeküste chancenlos, lediglich Luka Markes Meyer hätte kurz vorm Pausenpfiff per Kopf beinahe den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt. Das letzte Spiel des Jahres steht für die junge Wurster Mannschaft, die weiterhin einen hervorragenden dritten Tabellenplatz belegen, am kommenden Samstag ab 15:00 Uhr beim TSV Winsen/Luhe auf dem Programm.

Nähere Infos über nachfolgenden Link:

http://www.fussball.de/spiel/jfv-verden-brunsbrock-i-u15-jsg-wnk-u15/-/spiel/027IS451M4000000VS5489B3VS3GHJJU#!/

JSG WNK U-19 gewinnt Nachbarschaftsderby

Auf dem Nordholzer Sportplatz "Hinter dem Heidedeich" gewinnt die U-19 der JSG WNK das Nachbarschaftsderby gegen die U-19 der JSG Langen/Debstedt dank eines frühen Treffers von Jaymie Janzow in der siebten Spielminute und eines Treffers von Rahim Antoni Schröder in der zweiten Minute der Nachspielzeit mit 2:0 und hat nun trotz eines Spiels weniger als der Zweitplatzierte JFV Unterweser U-18 wieder die Tabellenführung in der U-18/U-19 Kreisliga/Süd inne.

Nähere Infos über nachfolgenden Link:

http://www.fussball.de/spiel/jsg-wnk-u19-jsg-langen-debstedt-u19/-/spiel/027KTOGEFS000000VS5489B3VS3GHJJU#!/

Stark erkämpfter Heimsieg der Landesliga U-15

Wichtiger 3:1 Heimerfolg der U15 gegen die JFV A/O/Heeslingen U15
In den ersten Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften Die erste Tormöglichkeit hatte Marlon Voß in der 11. Minute, aber sein Schuss verfehlte das Tor knapp. Einen platziert geschlagenen Freistoß von Kjell Ackermann in der 18. Minute versenkte Luka Meyer per Kopf zur verdienten 1:0 Führung für die WNK. Etwas überraschend der 1:1 Ausgleich für die Gäste in der 26. Minute, einen lang geschlage...nen Freistoß, konnte der sonst sichere WNK Torwart Jannis Hagenah nicht festhalten und den Abpraller konnten die Gäste im Tor unterbringen. Danach verlor die WNK die Spielkontrolle, ohne das die Gäste zu klaren Torchancen kamen. In der 2. Hälfte bestimmten die Gäste das Spiel, dennoch erzielte die WNK durch Adonis Kukaqi nach einem tollen Konter die 2:1 Führung. Kurz vor Ende des Spiels erzielte Marlon Voß nach schöner Einzelleistung den 3:1 Endstand. Dank einer tollen kämpferischen Leistung der WNK-Mannschaft sind die 3 Punkte nicht unverdient.
(Text: Thorsten Wähling, Bilder: Marvin Wähling und Janina Rathjen)(Text: Thorsten Wähling, Bilder: Marvin Wähling und Janina Rathjen)Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Sportler, Kind und im Freien
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Sportler und im Freien
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Sportler und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und im Freien
 

Copyright 2017 FC Land Wursten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen